Durchgelattete Großsegel

Auf vielen Fahrten- und Regattayachten sieht man heute häufiger denn je durchgelattete Großsegel. Fast alle Vergütungsformeln behandeln die langen Latten ohne Strafe. Nur bei denjenigen Klassenyachten und Jollen, die an Klassenvorschriften gebunden sind, ist das durchgelattete Großsegel meist nicht erlaubt.

Wichtig für den Segler ist aber die bessere Effektivität eines Fullbatten-Segels, d.h. durch das "Korsett" der langen Latten hat das Segel immer eine gute Form, die über die Großschot und andere Trimmeinrichtungen optimal zum Wind gestellt werden kann. Ein zweiter wesentlicher Effekt ist der, daß das Segel im Wind beim Setzen, Bergen oder Reffen weniger schlägt und unangenehme Geräusche entwickelt. Es bewegt sich schlangengleich und ist still, so daß die Manöver ohne lautes "Geschrei" ablaufen können.

Jedes Segel wird bei uns schiffsspezifisch maßgeschneidert. Das Segel selber kann im Tuch leichter gewählt werden, weil der Verschleiß eben nicht so hoch ist. Kräftige verjüngte Glasfaser- oder Vinylesterlatten bieten eine excellente Unterstützung für die Form des Segels.

Das durchdachte computergestützte Design und die perfekte Auswahl der Tuche, die auch unter harten Bedingungen die Belastungen aufnehmen, und die Beschläge, die zum Rigg und Boot passen, garantieren wir, daß Ihr durchgelattetes JAN-Großsegel über eine lange Zeit leistungsfähig ist.

Außerdem braucht das Lattengroßsegel nicht so häufig zur Reparatur, da das ruhige Verhalten des Segels auch den Verschleiß verringert.

Starke und leichte Segel bei hoher Lebenserwartung bereiten Ihnen viele Seemeilen Freude. Das Lattensegel schließt zudem nicht das Achterliek. Es öffnet bei zunehmendem Wind und das hat zur Folge, daß das Boot weniger krängt und Ruderdruck hat, Sie höher ran können, weniger Abdrift haben und der Druck in Speed umgesetzt wird. Das sind die wesentlichen Merkmale der schnellen JAN-SEGEL Lattengroßsegel sowohl in Dacron Horizontalschnitt als auch im Mylar/Kevlar/Spectra TRI-CUT!!

 
Infobord
"Ich mach's"

BAYERN Alpha

Eine Dokumentation mit JANSEGEL.
Ausgestrahlt am 22. Okt. 2012

BAYERN Alpha - Video

bessere Membran - Segel

Neue Ultraschall Klebemaschine

Zum Herstellen noch glatterer
und noch besserer Membran - Segel.

weiter

Hanseboot 2017

28. Okt – 5. Nov 2017

hanseboot